Agility

Beim Sport mit dem Hund kommt keine Langeweile auf. Spiel, Spaß und Sport im Team „Mensch/Hund“ erleben, das ist Agility.

Diese Sportart kommt aus England und steht allen Hunden offen. Sie besteht darin, den Hund die verschiedensten Hindernisse in ständig wechselnder Reihenfolge überwinden zu lassen, um so seine Führigkeit und seine Geschicklichkeit aber auch Schnelligkeit zu erproben.

Im Agilitysport ist das oberste Gebot die Disziplin und die Harmonie beider – Hundeführer und Hund. Die Hundeart spielt dabei keine Rolle. Ob groß oder klein, ob Rassehund oder Mischling, alle sind uns herzlich willkommen.

Die Teilnahme am Agilitytraining ist nur mit vorheriger Anmeldung bei dem zuständigen Trainer möglich.
Zuschauer und Besucher sind jedoch auch ohne Anmeldung immer herzlich willkommen.

Agility Training
Unsere Hunde beim Agility Training

Trainingszeiten:

Dienstags
16:30 Uhr – 18:30 Uhr – Anfänger- und Fortgeschrittenengruppe – Trainerin Martina
Mittwochs
17:30 Uhr – 19:00 Uhr – Fortgeschrittene – Trainerin Michaela –
19:00 Uhr – 20:30 Uhr – Anfänger – Trainerin Michaela
Donnerstags
17:30 – 18:45 Uhr Fortgeschrittene – Trainerin Michaela – 18:45 Uhr – 20:00 Uhr – Anfängergruppe – Trainerin Michaela
Samstags
in den Wintermonaten, sonst nach Absprache 11: 00 -12.30 Anfänger 12.30 – 14.30 Fortgeschrittene

Noch mehr Fotoimpressionen in der Galerie .

Hier findest du unsere Übersicht Trainingszeiten mit aktuellen Veranstaltungen.

Kommentare sind geschlossen.